Blitzschutzanlagen

Slider

Blitzschutzanlagen nach Stand der Technik

Die Errichtung einer teilisolierten Blitzschutzanlage auf den Dächern der Produktionshallen von Bosch in Hallein stellte für alle Beteiligten eine besondere Herausforderung dar. Dank der guten Zusammenarbeit von Hersteller, Planer, Errichtungsfirma und Bauherr bietet die umfangreiche Anlage nicht nur den bestmöglichen Schutz vor direkten Blitzeinschlägen, sondern sie ist auch optisch ansprechend – dies war eine Forderung der Auftraggeber, die von Ihren Büros direkt auf die betreffenden Dächer sehen können.

Informationen zur Blitzschutzlösung der Fa. Bosch in Hallein

  • Drei Produktionshallen der Fa. Bosch mit insgesamt ca.12.000m² Dachfläche wurden mit einer teilisolierten Blitzschutzanlage ausgestattet.
  • Die Masten wurden symmetrisch links und rechts von den Aufbauten gesetzt, die Überspannungen konnten dadurch kurz gehalten werden.
  • Der Auftraggeber bestand darauf, dass die Blitzschutzanlage die Dachansicht möglichst wenig beeinträchtigten sollte. Daher wurde neben kurzen Überspannungen auch auf eine exakte Positionierung der Masten geachtet.

Blitzschutzbau in Salzburg

Slider
Bild ist nicht verfügbar

Unsere Erfahrung ist Ihr Vorteil

Slider